#Bundesligawirkt

KSC rettet knapp sechs Tonnen Essen vor der Tonne

In Deutschland werden jährlich rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen – aber nicht beim KSC. In der Saison 2022/23 hat KSC TUT GUT. ein ganzheitliches Foodsharing-Konzept im BBBank Wildpark etabliert, um der Lebensmittelverschwendung den Kampf anzusagen. Inzwischen wurde das Projekt sogar ausgezeichnet und gilt als Vorbild für die kommende Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland.

Laut dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft landen in Deutschland jährlich rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Mit 59 Prozent haben die privaten Haushalte daran den größten Anteil. Durchschnittlich wirft jeder Deutsche 78 Kilogramm Lebensmittel pro Jahr weg. Das ist nicht nur schade für die Lebensmittel, sondern auch eine extreme Belastung für die Umwelt. Der Anteil der Nahrungsmittelproduktion an den weltweiten Treibhausgasemissionen liegt bei rund 31 Prozent. Im Lebensmittelbereich gibt es daher große Einsparpotenziale, die es zu nutzen gilt.

Fotocredits: Karlsruher Sport-Club

Das könnte Sie auch interessieren

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

„Vom Feld in den Fanshop“ erhält deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekt

VfL Osnabrück schafft erstmalig Fahrradstellplätze an der Bremer Brücke

Stadtradeln: Auch der SC ist wieder mit dabei

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

Vision Zero Waste: Red Bull Arena Leipzig ausgezeichnet

AG Nachhaltigkeit: Weg mit dem Dreck

Bayer 04 nimmt am „Stadtradeln 2024“ teil

Welttag der Biodiversität: Zwei Saatgutautomaten am Millerntor aufgehängt

Jury wählt Gewinner des diesjährigen KSC TUT GUT.-Förderpreises

Regionale Kooperation für mehr Klimaschutz: Mainz 05 wird NABU-Mitglied

Tatkräftige Reinigung an Alme und Pader

Marcel Beifus und Igor Matanovic besuchen das Projekt „Kopf&Ball“

Erneuter Besuch in Kenia

Vision Zero Waste: TSG erster Bundesligist mit Silberzertifizierung

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

FCA-Familie pflanzt weitere Bäume für den FCA-Wald

„Talente Hand in Hand“ mit Müllsammel-Aktion

Vonne Straße inne Tonne – Schalker packen an!

Hansa-Wald im Amazonas-Gebiet wächst weiter

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Team Borussia“ beim Stadtradeln unterstützen

Erfolgreicher Aktionstag im Zeichen der klimafreundlichen Anreise

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

„Vom Feld in den Fanshop“ erhält deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekt

VfL Osnabrück schafft erstmalig Fahrradstellplätze an der Bremer Brücke

Stadtradeln: Auch der SC ist wieder mit dabei

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

Vision Zero Waste: Red Bull Arena Leipzig ausgezeichnet

AG Nachhaltigkeit: Weg mit dem Dreck

Bayer 04 nimmt am „Stadtradeln 2024“ teil

Welttag der Biodiversität: Zwei Saatgutautomaten am Millerntor aufgehängt

Jury wählt Gewinner des diesjährigen KSC TUT GUT.-Förderpreises

Regionale Kooperation für mehr Klimaschutz: Mainz 05 wird NABU-Mitglied

Tatkräftige Reinigung an Alme und Pader

Marcel Beifus und Igor Matanovic besuchen das Projekt „Kopf&Ball“

Erneuter Besuch in Kenia

Vision Zero Waste: TSG erster Bundesligist mit Silberzertifizierung

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

FCA-Familie pflanzt weitere Bäume für den FCA-Wald

„Talente Hand in Hand“ mit Müllsammel-Aktion

Vonne Straße inne Tonne – Schalker packen an!

Hansa-Wald im Amazonas-Gebiet wächst weiter

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Team Borussia“ beim Stadtradeln unterstützen

Erfolgreicher Aktionstag im Zeichen der klimafreundlichen Anreise

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

„Vom Feld in den Fanshop“ erhält deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekt

VfL Osnabrück schafft erstmalig Fahrradstellplätze an der Bremer Brücke

Stadtradeln: Auch der SC ist wieder mit dabei

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

Vision Zero Waste: Red Bull Arena Leipzig ausgezeichnet

AG Nachhaltigkeit: Weg mit dem Dreck

Bayer 04 nimmt am „Stadtradeln 2024“ teil

Welttag der Biodiversität: Zwei Saatgutautomaten am Millerntor aufgehängt

Jury wählt Gewinner des diesjährigen KSC TUT GUT.-Förderpreises

Regionale Kooperation für mehr Klimaschutz: Mainz 05 wird NABU-Mitglied

Tatkräftige Reinigung an Alme und Pader

Marcel Beifus und Igor Matanovic besuchen das Projekt „Kopf&Ball“

Erneuter Besuch in Kenia

Vision Zero Waste: TSG erster Bundesligist mit Silberzertifizierung

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

FCA-Familie pflanzt weitere Bäume für den FCA-Wald

„Talente Hand in Hand“ mit Müllsammel-Aktion

Vonne Straße inne Tonne – Schalker packen an!

Hansa-Wald im Amazonas-Gebiet wächst weiter

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Team Borussia“ beim Stadtradeln unterstützen

Erfolgreicher Aktionstag im Zeichen der klimafreundlichen Anreise