#Bundesligawirkt

„STOP RACISM“: KSC unterstützt „Internationale Wochen gegen Rassismus“

Am heutigen 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus – bereits am gestrigen Montag starteten die Internationalen Wochen gegen Rassismus, die seit 2019 von der DFL Stiftung unterstützt werden und bis zum 02. April laufen. Am heutigen Tag heißt es wie an allen anderen Tagen beim KSC: „Stop Racism“ – für eine bunte und vielfältige Welt.

Haltung zu zeigen, bedeutet hinzuschauen und Betroffene aktiv zu unterstützen. Nicht nur durch Worte, sondern auch durch Taten. Es bedeutet, sich nicht wegzudrehen, wenn ein Mensch rassistisch beleidigt wird, sondern ihm beizustehen. Haltung zeigen, bedeutet Zivilcourage zu beweisen, egal wie „klein“ einem selbst die Situation vorkommen mag. Es geht um Rassismus im Alltag – zum Beispiel beim Einkaufen, bei der Jobsuche und auch im Sport.

Fotocredits: Karlsruher SC

Das könnte Sie auch interessieren

Inklusive Glücksmomente beim FC

SVWW und Kreishandwerkerschaft für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Karneval für alle mit LVR und FC

KSC führt Schutzkonzept „PANAMA“ an Heimspieltagen ein

Sinsheim ist bunt! Demo gegen Hass und Hetze

Das Jahr von KSC TUT GUT. in einer Broschüre zusammengefasst

BVB erneut zweifacher Preisträger bei GSBS-Awards

FCK-Fußballcamp in Mexiko gestartet

SC unterstützt Demonstrationen gegen Rechtsextremismus

Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Nie wieder ist jetzt!“

20. Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Haltung zeigen ist das Gebot der Stunde!“

Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt! – 20 Jahre Erinnerungstag

Nie wieder ist jetzt!

„!NIE WIEDER“

Nie wieder ist jetzt! Gemeinsam gegen Antisemitismus

Nie wieder! – BVB beteiligt sich an Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Unser Spot mit klarer Botschaft zum Erinnerungstag

Inklusive Glücksmomente beim FC

SVWW und Kreishandwerkerschaft für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Karneval für alle mit LVR und FC

KSC führt Schutzkonzept „PANAMA“ an Heimspieltagen ein

Sinsheim ist bunt! Demo gegen Hass und Hetze

Das Jahr von KSC TUT GUT. in einer Broschüre zusammengefasst

BVB erneut zweifacher Preisträger bei GSBS-Awards

FCK-Fußballcamp in Mexiko gestartet

SC unterstützt Demonstrationen gegen Rechtsextremismus

Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Nie wieder ist jetzt!“

20. Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Haltung zeigen ist das Gebot der Stunde!“

Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt! – 20 Jahre Erinnerungstag

Nie wieder ist jetzt!

„!NIE WIEDER“

Nie wieder ist jetzt! Gemeinsam gegen Antisemitismus

Nie wieder! – BVB beteiligt sich an Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Unser Spot mit klarer Botschaft zum Erinnerungstag

Inklusive Glücksmomente beim FC

SVWW und Kreishandwerkerschaft für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Karneval für alle mit LVR und FC

KSC führt Schutzkonzept „PANAMA“ an Heimspieltagen ein

Sinsheim ist bunt! Demo gegen Hass und Hetze

Das Jahr von KSC TUT GUT. in einer Broschüre zusammengefasst

BVB erneut zweifacher Preisträger bei GSBS-Awards

FCK-Fußballcamp in Mexiko gestartet

SC unterstützt Demonstrationen gegen Rechtsextremismus

Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Nie wieder ist jetzt!“

20. Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Haltung zeigen ist das Gebot der Stunde!“

Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt! – 20 Jahre Erinnerungstag

Nie wieder ist jetzt!

„!NIE WIEDER“

Nie wieder ist jetzt! Gemeinsam gegen Antisemitismus

Nie wieder! – BVB beteiligt sich an Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Unser Spot mit klarer Botschaft zum Erinnerungstag