#Bundesligawirkt

Fahrradgarderobe am Millerntor wird verdoppelt

Der FC St. Pauli setzt sich weiterhin konsequent für nachhaltige Mobilität ein und verdoppelt gemeinsam mit seinem Partner Bergamont zum Rückrundenauftakt gegen den 1. FC Kaiserslautern seine Fahrradgarderobe am Harald-Stender-Platz von 250 auf 500 Plätze. Dieser Schritt ist Teil einer langfristigen Strategie des Vereins zur Reduzierung der klimaschädlichen Mobilität rund um das Millerntor-Stadion.

Die Fanmobilität von Heim- und Gästefans zu den Spieltagen im Millerntor Stadion macht nach einer Analyse aus 2022 ca. 60 Prozent des CO₂-Fußabdrucks des FCSP aus. Zum Vergleich: die Reisen der Mannschaft tragen nur zu drei Prozent bei. Entsprechend wichtig sind Maßnahmen zur Förderung klimafreundlicher Fanmobilität wie Fahrrad, Laufen oder ÖPNV. Auch wenn viele FCSP-Fans bereits klimaschonend anreisen, belasten die Anreisen per PKW dennoch stark die CO₂-Bilanz.

Fotocredits: FC St. Pauli

Das könnte Sie auch interessieren

Vollständige Umstellung auf Mehrwegbecher im Holstein-Stadion

Vier neue E-Ladesäulen an der Bremer Brücke

Aktionsspieltag rundet „Grüne Woche“ ab

Gemeinsam für eine saubere Umwelt

Klimaschutz: Aufgabe und Antrieb

Dreck-Weg-Tag für ein sauberes „Wohnzimmer“

SV 98 nimmt PV-Anlage in Betrieb

Gemeinsam aktiv für Umwelt und Region

Fokusthema Wasser beim FCA

Leipzig als Waldmeister – 4×2024 Bäume gepflanzt!

Das Augsburger Welterbe

Umweltschutz ist immer auch Menschenschutz

Nachhaltigkeit: Wasserverbrauch im Ostseestadion mehr als halbiert

Earth Hour: Die BayArena schaltet fürs Klima das Licht aus

Earth Hour 2024 im Volksparkstadion

„Earth Hour“: Zeichen für den Klimaschutz

„Grüne Woche“: Gemeinsam für regionalen Umweltschutz

„Leute mit Down-Syndrom sollten öfter im Fernsehen sein“

Projekt FlipKick – Ein Zeichen für mehr Gebärdensprache im Fußball

Borussia veröffentlicht neuen Nachhaltigkeitsbericht

SC Freiburg beteiligt sich erstmals an Earth Hour

Aktion Stadtputz 2024 im EINTRACHT-STADION

Störche für Störche: KSV unterstütz NABU in Bergenhusen

Nachhaltigere Energieversorgung: Neue Photovoltaik-Anlage am NLZ

Vollständige Umstellung auf Mehrwegbecher im Holstein-Stadion

Vier neue E-Ladesäulen an der Bremer Brücke

Aktionsspieltag rundet „Grüne Woche“ ab

Gemeinsam für eine saubere Umwelt

Klimaschutz: Aufgabe und Antrieb

Dreck-Weg-Tag für ein sauberes „Wohnzimmer“

SV 98 nimmt PV-Anlage in Betrieb

Gemeinsam aktiv für Umwelt und Region

Fokusthema Wasser beim FCA

Leipzig als Waldmeister – 4×2024 Bäume gepflanzt!

Das Augsburger Welterbe

Umweltschutz ist immer auch Menschenschutz

Nachhaltigkeit: Wasserverbrauch im Ostseestadion mehr als halbiert

Earth Hour: Die BayArena schaltet fürs Klima das Licht aus

Earth Hour 2024 im Volksparkstadion

„Earth Hour“: Zeichen für den Klimaschutz

„Grüne Woche“: Gemeinsam für regionalen Umweltschutz

„Leute mit Down-Syndrom sollten öfter im Fernsehen sein“

Projekt FlipKick – Ein Zeichen für mehr Gebärdensprache im Fußball

Borussia veröffentlicht neuen Nachhaltigkeitsbericht

SC Freiburg beteiligt sich erstmals an Earth Hour

Aktion Stadtputz 2024 im EINTRACHT-STADION

Störche für Störche: KSV unterstütz NABU in Bergenhusen

Nachhaltigere Energieversorgung: Neue Photovoltaik-Anlage am NLZ

Vollständige Umstellung auf Mehrwegbecher im Holstein-Stadion

Vier neue E-Ladesäulen an der Bremer Brücke

Aktionsspieltag rundet „Grüne Woche“ ab

Gemeinsam für eine saubere Umwelt

Klimaschutz: Aufgabe und Antrieb

Dreck-Weg-Tag für ein sauberes „Wohnzimmer“

SV 98 nimmt PV-Anlage in Betrieb

Gemeinsam aktiv für Umwelt und Region

Fokusthema Wasser beim FCA

Leipzig als Waldmeister – 4×2024 Bäume gepflanzt!

Das Augsburger Welterbe

Umweltschutz ist immer auch Menschenschutz

Nachhaltigkeit: Wasserverbrauch im Ostseestadion mehr als halbiert

Earth Hour: Die BayArena schaltet fürs Klima das Licht aus

Earth Hour 2024 im Volksparkstadion

„Earth Hour“: Zeichen für den Klimaschutz

„Grüne Woche“: Gemeinsam für regionalen Umweltschutz

„Leute mit Down-Syndrom sollten öfter im Fernsehen sein“

Projekt FlipKick – Ein Zeichen für mehr Gebärdensprache im Fußball

Borussia veröffentlicht neuen Nachhaltigkeitsbericht

SC Freiburg beteiligt sich erstmals an Earth Hour

Aktion Stadtputz 2024 im EINTRACHT-STADION

Störche für Störche: KSV unterstütz NABU in Bergenhusen

Nachhaltigere Energieversorgung: Neue Photovoltaik-Anlage am NLZ