#Bundesligawirkt

CO2-Transparenz im Catering-Bereich

Vor knapp drei Jahren hat sich der VfL Wolfsburg als erster Profi-Fußballklub der Welt dazu entschlossen, die „Race To Zero“-Initiative der Vereinten Nationen zu unterstützen und sich klar messbare Ziele in Bezug auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu setzen. Auf dem Weg zu Netto-Null-Emissionen bis 2025 haben die Grün-Weißen bereits einige Meilensteine erreicht. Mit der Veröffentlichung der CO2-Werte von zahlreichen Produkten im Public-Catering-Bereich sind die Wölfe nun erneut First Mover in der Bundesliga.

Transparenz ist ein enorm wichtiger Faktor, um die gesteckten Klimaziele gemeinsam zu erreichen. Ab dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am kommenden Samstag (Anstoß um 15.30 Uhr) werden die Fans beim Kauf ihrer geliebten Stadionwurst oder anderer Speisen am Kiosk sogar auf einen Blick sehen können, wie viele Emissionen dadurch verursacht wurden.

Fotocredits: VfL Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren

Bewerbung für den FAIR ways Förderpreis läuft

Gemeinsam für mehr Naturschutz: Start der Jubiläumskooperation

Das Jahr von KSC TUT GUT. in einer Broschüre zusammengefasst

BVB erneut zweifacher Preisträger bei GSBS-Awards

Nachhaltigkeit im Sport: VfL Wolfsburg ausgezeichnet

„Veganuary“ bei Bayer 04

Award für Nachhaltigkeit im Sport: VfB-Projekt unter den Gewinnern

Stadion komplett einwegbecherfrei, veganes Angebot erweitert.

Umweltfreundliche Anreise lohnt sich

Fahrradgarderobe am Millerntor wird verdoppelt

Nachhaltiges Jugendfußballprojekt erfolgreich gestartet

Borussia installiert PV-Anlagen in zwei Phasen

Im Zeichen der Lilie: Das zweite Halbjahr 2023

Aktionen bringen fast 23.000 Euro für „Plant for Future“

Die Zukunft ist grün

Gemeinsam für Bremen: WFB und Werder in Vietnam

VfL veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Lilienfans pflanzen 2500 Bäume

Großer Erfolg für TSG-Nachhaltigkeitsstrategie

Start der VfL-Weihnachtsbaumaktion

Der Nachhaltigkeitsbericht 2022/23 des FCN

CO2-Fußabdruck: 660 Millionen Bälle im Max-Morlock-Stadion

HSV veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2022/23

Löwen auf dem LÖWE-PFAD: 550 Grundschulkinder aus der Region verbrachten Vormittag im Wald

Bewerbung für den FAIR ways Förderpreis läuft

Gemeinsam für mehr Naturschutz: Start der Jubiläumskooperation

Das Jahr von KSC TUT GUT. in einer Broschüre zusammengefasst

BVB erneut zweifacher Preisträger bei GSBS-Awards

Nachhaltigkeit im Sport: VfL Wolfsburg ausgezeichnet

„Veganuary“ bei Bayer 04

Award für Nachhaltigkeit im Sport: VfB-Projekt unter den Gewinnern

Stadion komplett einwegbecherfrei, veganes Angebot erweitert.

Umweltfreundliche Anreise lohnt sich

Fahrradgarderobe am Millerntor wird verdoppelt

Nachhaltiges Jugendfußballprojekt erfolgreich gestartet

Borussia installiert PV-Anlagen in zwei Phasen

Im Zeichen der Lilie: Das zweite Halbjahr 2023

Aktionen bringen fast 23.000 Euro für „Plant for Future“

Die Zukunft ist grün

Gemeinsam für Bremen: WFB und Werder in Vietnam

VfL veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Lilienfans pflanzen 2500 Bäume

Großer Erfolg für TSG-Nachhaltigkeitsstrategie

Start der VfL-Weihnachtsbaumaktion

Der Nachhaltigkeitsbericht 2022/23 des FCN

CO2-Fußabdruck: 660 Millionen Bälle im Max-Morlock-Stadion

HSV veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2022/23

Löwen auf dem LÖWE-PFAD: 550 Grundschulkinder aus der Region verbrachten Vormittag im Wald

Bewerbung für den FAIR ways Förderpreis läuft

Gemeinsam für mehr Naturschutz: Start der Jubiläumskooperation

Das Jahr von KSC TUT GUT. in einer Broschüre zusammengefasst

BVB erneut zweifacher Preisträger bei GSBS-Awards

Nachhaltigkeit im Sport: VfL Wolfsburg ausgezeichnet

„Veganuary“ bei Bayer 04

Award für Nachhaltigkeit im Sport: VfB-Projekt unter den Gewinnern

Stadion komplett einwegbecherfrei, veganes Angebot erweitert.

Umweltfreundliche Anreise lohnt sich

Fahrradgarderobe am Millerntor wird verdoppelt

Nachhaltiges Jugendfußballprojekt erfolgreich gestartet

Borussia installiert PV-Anlagen in zwei Phasen

Im Zeichen der Lilie: Das zweite Halbjahr 2023

Aktionen bringen fast 23.000 Euro für „Plant for Future“

Die Zukunft ist grün

Gemeinsam für Bremen: WFB und Werder in Vietnam

VfL veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Lilienfans pflanzen 2500 Bäume

Großer Erfolg für TSG-Nachhaltigkeitsstrategie

Start der VfL-Weihnachtsbaumaktion

Der Nachhaltigkeitsbericht 2022/23 des FCN

CO2-Fußabdruck: 660 Millionen Bälle im Max-Morlock-Stadion

HSV veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2022/23

Löwen auf dem LÖWE-PFAD: 550 Grundschulkinder aus der Region verbrachten Vormittag im Wald