#Bundesligawirkt

Vision Zero Waste: Red Bull Arena Leipzig ausgezeichnet

Die Red Bull Arena ist vom TÜV Süd für das betriebliche Abfall- und Wertstoffmanagement ausgezeichnet worden. Unser Wohnzimmer erhielt von der unabhängigen Prüforganisation das Bronze-Zertifikat nach DIN SPEC 91436 Zero Waste.

Die Zertifizierung noch vor der UEFA EURO 2024 hatte RB Leipzig bei der Vorstellung des ersten Nachhaltigkeitsberichts im Frühjahr 2023 als Ziel ausgegeben. In Zusammenarbeit mit dem Official Supplier PreZero ist es nun gelungen, dieses Ziel in die Tat umzusetzen und den nächsten Meilenstein im Nachhaltigkeitsengagement zu erreichen.

Seit 2022 arbeiten RB Leipzig und PreZero daran, das Ressourcenbewusstsein auf ein neues Level zu heben und die Recyclingquote im Stadion entscheidend zu erhöhen. Mit Erfolg: über 85 Prozent der anfallenden Abfälle auf dem Gelände der Red Bull Arena werden inzwischen recycelt oder stofflich verwertet. Diese Quote hat sich damit seit 2019 mehr als verdoppelt.

Fotocredits: RB Leipzig

Das könnte Sie auch interessieren

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

„Vom Feld in den Fanshop“ erhält deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekt

VfL Osnabrück schafft erstmalig Fahrradstellplätze an der Bremer Brücke

Stadtradeln: Auch der SC ist wieder mit dabei

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

KSC rettet knapp sechs Tonnen Essen vor der Tonne

AG Nachhaltigkeit: Weg mit dem Dreck

Bayer 04 nimmt am „Stadtradeln 2024“ teil

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Welttag der Biodiversität: Zwei Saatgutautomaten am Millerntor aufgehängt

Regionale Kooperation für mehr Klimaschutz: Mainz 05 wird NABU-Mitglied

Toller Erlös! Knapp 17.000 Euro für „Paulis Momente hilft“

Tatkräftige Reinigung an Alme und Pader

Girls Day 2024 bei RB Leipzig

Erneuter Besuch in Kenia

Vision Zero Waste: TSG erster Bundesligist mit Silberzertifizierung

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

FCA-Familie pflanzt weitere Bäume für den FCA-Wald

„Talente Hand in Hand“ mit Müllsammel-Aktion

Vonne Straße inne Tonne – Schalker packen an!

Hansa-Wald im Amazonas-Gebiet wächst weiter

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Team Borussia“ beim Stadtradeln unterstützen

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

„Vom Feld in den Fanshop“ erhält deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekt

VfL Osnabrück schafft erstmalig Fahrradstellplätze an der Bremer Brücke

Stadtradeln: Auch der SC ist wieder mit dabei

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

KSC rettet knapp sechs Tonnen Essen vor der Tonne

AG Nachhaltigkeit: Weg mit dem Dreck

Bayer 04 nimmt am „Stadtradeln 2024“ teil

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Welttag der Biodiversität: Zwei Saatgutautomaten am Millerntor aufgehängt

Regionale Kooperation für mehr Klimaschutz: Mainz 05 wird NABU-Mitglied

Toller Erlös! Knapp 17.000 Euro für „Paulis Momente hilft“

Tatkräftige Reinigung an Alme und Pader

Girls Day 2024 bei RB Leipzig

Erneuter Besuch in Kenia

Vision Zero Waste: TSG erster Bundesligist mit Silberzertifizierung

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

FCA-Familie pflanzt weitere Bäume für den FCA-Wald

„Talente Hand in Hand“ mit Müllsammel-Aktion

Vonne Straße inne Tonne – Schalker packen an!

Hansa-Wald im Amazonas-Gebiet wächst weiter

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Team Borussia“ beim Stadtradeln unterstützen

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

„Vom Feld in den Fanshop“ erhält deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekt

VfL Osnabrück schafft erstmalig Fahrradstellplätze an der Bremer Brücke

Stadtradeln: Auch der SC ist wieder mit dabei

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

KSC rettet knapp sechs Tonnen Essen vor der Tonne

AG Nachhaltigkeit: Weg mit dem Dreck

Bayer 04 nimmt am „Stadtradeln 2024“ teil

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Welttag der Biodiversität: Zwei Saatgutautomaten am Millerntor aufgehängt

Regionale Kooperation für mehr Klimaschutz: Mainz 05 wird NABU-Mitglied

Toller Erlös! Knapp 17.000 Euro für „Paulis Momente hilft“

Tatkräftige Reinigung an Alme und Pader

Girls Day 2024 bei RB Leipzig

Erneuter Besuch in Kenia

Vision Zero Waste: TSG erster Bundesligist mit Silberzertifizierung

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

FCA-Familie pflanzt weitere Bäume für den FCA-Wald

„Talente Hand in Hand“ mit Müllsammel-Aktion

Vonne Straße inne Tonne – Schalker packen an!

Hansa-Wald im Amazonas-Gebiet wächst weiter

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Team Borussia“ beim Stadtradeln unterstützen