#Bundesligawirkt

SportFAIRein – SV 98 mit nachhaltiger Modeline direkt in den Top 10 des Profifußballs!

Im Juli startete der SV Darmstadt 98 e.V. seine nachhaltige Modelinie „SportFAIRein“, die besonderen Wert darauf legt, dass vom Feld bis in den Shop faire Arbeitslöhne und Preise gezahlt werden, nur ökologisch nachhaltige Materialien verwendet wurden und all‘ dies auch durch anerkannte Zertifikate belegt werden kann. Dies gilt als einer der Gründe, warum der SV 98 bei der erstmals auch mit allen Zweitligisten durchgeführten Studie „Die Vereine im Ranking – so fair sind ihre Shops“ der gemeinnützige Gesellschaft cum ratione im Profifußball auf Anhieb unter die Top 10 von 36 Clubs geschafft hat!

Dazu Martin Kowalewski, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb: „Wir sind sehr stolz, dass wir bundesweiten Vergleich schon beim ersten Anlauf einen derart achtbaren Platz im Ranking erreicht haben. Wichtiger als die Tabellenplatzierung ist aber, dass sich möglichst viele Vereine entsprechend engagieren, um auf das gemeinsame Ziel fairerer Arbeitsbedingungen und mehr Umweltschutz einzuzahlen. Das Feedback aus der Studie hilft uns aber auch, unsere Bemühungen noch weiter zu optimieren.“

Fotocredits: SV Darmstadt 98

Das könnte Sie auch interessieren

Der KSC-Helfertag 2022 powered by CG Elementum

Upgecycelte blau-weiße Unikate für den guten Zweck

Auch der zweite CleanUp-Day ein voller Erfolg

Auszeichnung „WestDerby Zukunft“

Bienen an der Alten Försterei

Mitmachen bei der Schrott-Sammel-Aktion

Eintracht Braunschweig Stiftung zur Pflanzaktion in Cremlingen

Gemeinsames Müllsammeln am World Cleanup Day

Gemeinsam mit dem Rad zum Olympiastadion

Fortuna rückt Ökologie am Arbeitsplatz in den Vordergrund

Fußball Plus beim SVD

KSC führt Umweltsiegel für Fanshop-Produkte ein

Ökologisch und nachhaltig – Der 1. FC Heidenheim 1846 weitet seine Energiesparmaßnahmen aus

Lernort Stadion zu Gast beim SV Darmstadt 98

Energiesparmaßnahmen in der Red Bull Arena

2. Clean-Up Day

Uffräumen!

Jubiläum: Werder feiert zwei Jahrzehnte gelebte soziale Verantwortung

Erfolgreiche Rad-Aktion

Podiumsgespräch zur deutsch-jüdischen Sportgeschichte

„Beeindruckende Arbeit für den Umwelt- und Klimaschutz“

Robert-Enke-Stiftung hält Vortrag am Bölle

Veröffentlichung des Nachhaltigkeitsberichts

Lilien sind Co-Veranstalter bei den Jüdischen Kulturwochen

Der KSC-Helfertag 2022 powered by CG Elementum

Upgecycelte blau-weiße Unikate für den guten Zweck

Auch der zweite CleanUp-Day ein voller Erfolg

Auszeichnung „WestDerby Zukunft“

Bienen an der Alten Försterei

Mitmachen bei der Schrott-Sammel-Aktion

Eintracht Braunschweig Stiftung zur Pflanzaktion in Cremlingen

Gemeinsames Müllsammeln am World Cleanup Day

Gemeinsam mit dem Rad zum Olympiastadion

Fortuna rückt Ökologie am Arbeitsplatz in den Vordergrund

Fußball Plus beim SVD

KSC führt Umweltsiegel für Fanshop-Produkte ein

Ökologisch und nachhaltig – Der 1. FC Heidenheim 1846 weitet seine Energiesparmaßnahmen aus

Lernort Stadion zu Gast beim SV Darmstadt 98

Energiesparmaßnahmen in der Red Bull Arena

2. Clean-Up Day

Uffräumen!

Jubiläum: Werder feiert zwei Jahrzehnte gelebte soziale Verantwortung

Erfolgreiche Rad-Aktion

Podiumsgespräch zur deutsch-jüdischen Sportgeschichte

„Beeindruckende Arbeit für den Umwelt- und Klimaschutz“

Robert-Enke-Stiftung hält Vortrag am Bölle

Veröffentlichung des Nachhaltigkeitsberichts

Lilien sind Co-Veranstalter bei den Jüdischen Kulturwochen

Der KSC-Helfertag 2022 powered by CG Elementum

Upgecycelte blau-weiße Unikate für den guten Zweck

Auch der zweite CleanUp-Day ein voller Erfolg

Auszeichnung „WestDerby Zukunft“

Bienen an der Alten Försterei

Mitmachen bei der Schrott-Sammel-Aktion

Eintracht Braunschweig Stiftung zur Pflanzaktion in Cremlingen

Gemeinsames Müllsammeln am World Cleanup Day

Gemeinsam mit dem Rad zum Olympiastadion

Fortuna rückt Ökologie am Arbeitsplatz in den Vordergrund

Fußball Plus beim SVD

KSC führt Umweltsiegel für Fanshop-Produkte ein

Ökologisch und nachhaltig – Der 1. FC Heidenheim 1846 weitet seine Energiesparmaßnahmen aus

Lernort Stadion zu Gast beim SV Darmstadt 98

Energiesparmaßnahmen in der Red Bull Arena

2. Clean-Up Day

Uffräumen!

Jubiläum: Werder feiert zwei Jahrzehnte gelebte soziale Verantwortung

Erfolgreiche Rad-Aktion

Podiumsgespräch zur deutsch-jüdischen Sportgeschichte

„Beeindruckende Arbeit für den Umwelt- und Klimaschutz“

Robert-Enke-Stiftung hält Vortrag am Bölle

Veröffentlichung des Nachhaltigkeitsberichts

Lilien sind Co-Veranstalter bei den Jüdischen Kulturwochen

Clubs