#Bundesligawirkt

Gemeinsame Aufräumaktion am World Cleanup Day

Am 16. September findet der diesjährige World Cleanup Day statt, an dem Menschen weltweit mit Müllsammelaktionen für eine saubere und gesunde Umwelt aktiv werden. Auch der FC Augsburg schließt sich mit dem Umweltbildungszentrum Augsburg der Aktion an und möchte gemeinsam mit seinen Fans und Mitgliedern anpacken und so ein Zeichen gegen die Vermüllung unseres Planeten setzen.

Für alle Fans, die am Samstag, 16. September, nicht zum Auswärtsspiel nach Leipzig fahren, bietet sich die Gemeinschaftsaktion zur Bekämpfung von Umweltverschmutzung an – denn auch die Unterstützung der FCA-Profis soll natürlich nicht zu kurz kommen: So kann im Anschluss an die Aktion gemeinsam das Auswärtsspiel in der Fankneipe verfolgt werden. Hierfür ist eigens ein Bereich für alle Beteiligten reserviert. Alle motivierten Helferinnen und Helfer dürfen sich zusätzlich auf ein Dankeschön freuen.

Fotocredits: FC Augsburg

Das könnte Sie auch interessieren

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

FCA setzt sich fürs Blutspenden ein

VfL Osnabrück schafft erstmalig Fahrradstellplätze an der Bremer Brücke

Stadtradeln: Auch der SC ist wieder mit dabei

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

FCA spendet zum fünften Mal für hybriden Organspendelauf

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

Vision Zero Waste: Red Bull Arena Leipzig ausgezeichnet

KSC rettet knapp sechs Tonnen Essen vor der Tonne

AG Nachhaltigkeit: Weg mit dem Dreck

Bayer 04 nimmt am „Stadtradeln 2024“ teil

Welttag der Biodiversität: Zwei Saatgutautomaten am Millerntor aufgehängt

Regionale Kooperation für mehr Klimaschutz: Mainz 05 wird NABU-Mitglied

Tatkräftige Reinigung an Alme und Pader

Erneuter Besuch in Kenia

Vision Zero Waste: TSG erster Bundesligist mit Silberzertifizierung

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

FCA-Familie pflanzt weitere Bäume für den FCA-Wald

„Talente Hand in Hand“ mit Müllsammel-Aktion

Vonne Straße inne Tonne – Schalker packen an!

Hansa-Wald im Amazonas-Gebiet wächst weiter

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Team Borussia“ beim Stadtradeln unterstützen

Erfolgreicher Aktionstag im Zeichen der klimafreundlichen Anreise

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

FCA setzt sich fürs Blutspenden ein

VfL Osnabrück schafft erstmalig Fahrradstellplätze an der Bremer Brücke

Stadtradeln: Auch der SC ist wieder mit dabei

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

FCA spendet zum fünften Mal für hybriden Organspendelauf

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

Vision Zero Waste: Red Bull Arena Leipzig ausgezeichnet

KSC rettet knapp sechs Tonnen Essen vor der Tonne

AG Nachhaltigkeit: Weg mit dem Dreck

Bayer 04 nimmt am „Stadtradeln 2024“ teil

Welttag der Biodiversität: Zwei Saatgutautomaten am Millerntor aufgehängt

Regionale Kooperation für mehr Klimaschutz: Mainz 05 wird NABU-Mitglied

Tatkräftige Reinigung an Alme und Pader

Erneuter Besuch in Kenia

Vision Zero Waste: TSG erster Bundesligist mit Silberzertifizierung

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

FCA-Familie pflanzt weitere Bäume für den FCA-Wald

„Talente Hand in Hand“ mit Müllsammel-Aktion

Vonne Straße inne Tonne – Schalker packen an!

Hansa-Wald im Amazonas-Gebiet wächst weiter

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Team Borussia“ beim Stadtradeln unterstützen

Erfolgreicher Aktionstag im Zeichen der klimafreundlichen Anreise

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

FCA setzt sich fürs Blutspenden ein

VfL Osnabrück schafft erstmalig Fahrradstellplätze an der Bremer Brücke

Stadtradeln: Auch der SC ist wieder mit dabei

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

FCA spendet zum fünften Mal für hybriden Organspendelauf

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

Vision Zero Waste: Red Bull Arena Leipzig ausgezeichnet

KSC rettet knapp sechs Tonnen Essen vor der Tonne

AG Nachhaltigkeit: Weg mit dem Dreck

Bayer 04 nimmt am „Stadtradeln 2024“ teil

Welttag der Biodiversität: Zwei Saatgutautomaten am Millerntor aufgehängt

Regionale Kooperation für mehr Klimaschutz: Mainz 05 wird NABU-Mitglied

Tatkräftige Reinigung an Alme und Pader

Erneuter Besuch in Kenia

Vision Zero Waste: TSG erster Bundesligist mit Silberzertifizierung

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

FCA-Familie pflanzt weitere Bäume für den FCA-Wald

„Talente Hand in Hand“ mit Müllsammel-Aktion

Vonne Straße inne Tonne – Schalker packen an!

Hansa-Wald im Amazonas-Gebiet wächst weiter

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Team Borussia“ beim Stadtradeln unterstützen

Erfolgreicher Aktionstag im Zeichen der klimafreundlichen Anreise