#Bundesligawirkt

Fin Bartels besucht Inklusions-Feriencamp

Seit diesem Jahr kooperiert unsere Holstein-Fußballschule mit dem Förde Lütten e.V. – Am Dienstag schaute Fin Bartels mit seinen Kollegen Philipp Reinhold und Micha Dehner höchstpersönlich vorbei um mit den Kids des Feriencamps Inklusion zu kicken.

Der Förderverein um unseren ehemaligen Spieler Fin Bartels hat sich im Jahr 2021 gegründet, um hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen. Bei zwei unserer zahlreichen Feriencamps im kommenden Jahr wird eine der insgesamt fünf Gruppen aus 16 Kindern mit Beeinträchtigungen bestehen, deren Plätze von den Förde Lütten zur Verfügung gestellt werden. Diese Gruppe wird von zwei Trainern mit entsprechender Qualifikation und Erfahrung betreut. Die jeweiligen Gruppen bleiben über die gesamte Woche zusammen und feilen an den einzelnen Trainingstagen an ihrer Technik und führen verschiedene altersgerechte Spielformen durch.

Fotocredits: Holstein Kiel

Das könnte Sie auch interessieren

Hannover 96 begleitet den CSD Hannover erneut als Schirmherr

DFB, DOSB und DFL: Mit der Justiz gemeinsam gegen Hate Speech

Begeisternde Vielfalt auf dem Roncalliplatz

Besuch in der JVA Ossendorf

Über 10.000 Euro für Initiative 19. Februar

Angebot für Geflüchtete: Gelungener Fußball-Kick in Stapelfeld

BVB und Nordstadtliga erinnern an Mehmet Kubaşık

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

„Coca-Cola Charity Cup“: Gelebte Inklusion durch Fußball

Ein Sportfest so vielfältig wie die Teilnehmenden

SCP07 übergibt Erlös aus Trikot-Versteigerung

Club verlegt Stolpersteine in der Rankestraße

Charity-Marathon: Weitere Fundstücke für den guten Zweck

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Wer hetzt, verliert!“ Borussia unterstützt Projekt gegen digitalen Hass

FC im Team mit NRW-Clubs gegen Hass im Netz

„Wer hetzt, verliert!“

Vollständige Umstellung auf Mehrwegbecher im Holstein-Stadion

Inklusion unterm Kreuz am Heimspieltag gegen Werder Bremen

„Kein Platz für Rassismus“ – Workshops in den Fanräumen

Inklusions-Tag im Stadion An der Alten Försterei

Japanische Nachwuchssportler zu Besuch in Stuttgart

ALS-Wölfe-Mobil kommt

Charity-Marathon: Unterschriebene Fundstücke für den guten Zweck

Hannover 96 begleitet den CSD Hannover erneut als Schirmherr

DFB, DOSB und DFL: Mit der Justiz gemeinsam gegen Hate Speech

Begeisternde Vielfalt auf dem Roncalliplatz

Besuch in der JVA Ossendorf

Über 10.000 Euro für Initiative 19. Februar

Angebot für Geflüchtete: Gelungener Fußball-Kick in Stapelfeld

BVB und Nordstadtliga erinnern an Mehmet Kubaşık

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

„Coca-Cola Charity Cup“: Gelebte Inklusion durch Fußball

Ein Sportfest so vielfältig wie die Teilnehmenden

SCP07 übergibt Erlös aus Trikot-Versteigerung

Club verlegt Stolpersteine in der Rankestraße

Charity-Marathon: Weitere Fundstücke für den guten Zweck

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Wer hetzt, verliert!“ Borussia unterstützt Projekt gegen digitalen Hass

FC im Team mit NRW-Clubs gegen Hass im Netz

„Wer hetzt, verliert!“

Vollständige Umstellung auf Mehrwegbecher im Holstein-Stadion

Inklusion unterm Kreuz am Heimspieltag gegen Werder Bremen

„Kein Platz für Rassismus“ – Workshops in den Fanräumen

Inklusions-Tag im Stadion An der Alten Försterei

Japanische Nachwuchssportler zu Besuch in Stuttgart

ALS-Wölfe-Mobil kommt

Charity-Marathon: Unterschriebene Fundstücke für den guten Zweck

Hannover 96 begleitet den CSD Hannover erneut als Schirmherr

DFB, DOSB und DFL: Mit der Justiz gemeinsam gegen Hate Speech

Begeisternde Vielfalt auf dem Roncalliplatz

Besuch in der JVA Ossendorf

Über 10.000 Euro für Initiative 19. Februar

Angebot für Geflüchtete: Gelungener Fußball-Kick in Stapelfeld

BVB und Nordstadtliga erinnern an Mehmet Kubaşık

TSG stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

„Coca-Cola Charity Cup“: Gelebte Inklusion durch Fußball

Ein Sportfest so vielfältig wie die Teilnehmenden

SCP07 übergibt Erlös aus Trikot-Versteigerung

Club verlegt Stolpersteine in der Rankestraße

Charity-Marathon: Weitere Fundstücke für den guten Zweck

Kooperation mit der Stiftung Drachensee: Wie aus Trikots Federtaschen werden

„Wer hetzt, verliert!“ Borussia unterstützt Projekt gegen digitalen Hass

FC im Team mit NRW-Clubs gegen Hass im Netz

„Wer hetzt, verliert!“

Vollständige Umstellung auf Mehrwegbecher im Holstein-Stadion

Inklusion unterm Kreuz am Heimspieltag gegen Werder Bremen

„Kein Platz für Rassismus“ – Workshops in den Fanräumen

Inklusions-Tag im Stadion An der Alten Försterei

Japanische Nachwuchssportler zu Besuch in Stuttgart

ALS-Wölfe-Mobil kommt

Charity-Marathon: Unterschriebene Fundstücke für den guten Zweck