#Bundesligawirkt

Podiumsgespräch zur deutsch-jüdischen Sportgeschichte

Im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen 2022 findet am Dienstag (6.9.) um 19 Uhr im Vortragssaal im Haus der Geschichte in Darmstadt ein Podiumsgespräch zum Thema „Deutsch-jüdische Sportgeschichte“ statt. Dabei geht es vor allem um die historische Entwicklung in Deutschland allgemein sowie am Beispiel Darmstadt im Besonderen. Moderiert wird das Gespräch von Jürgen Koch, einem der Mitgründer des Vereinshistorischen Referats des SV Darmstadt 98.

Das könnte Sie auch interessieren

Inklusionsguides des Hildegardis-Vereins beraten Werder

Leuchtender HSV-Laternenumzug 2022

VfL unterstützt „OrangeYourCity“

Nachhaltigkeitsbericht 2022

Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald

Thema Nachhaltigkeit in Satzung implementiert

Gedenktag für Opfer der transfeindlichen Gewalt

Fußball stiftet Zukunft: Fußball-Stiftungen gründen eigene Dachorganisation

„Kein Platz für Rassismus und Gewalt“

Projektstart „Fußball trifft Kultur“ mit Patenbesuch

Inklusiver Fahrdienst zum Heimspiel

3000 Besucher beim stimmungsvollen Martinsumzug im Borussia-Park

Spieltagscamp für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung

FC-Martinsumzug ein voller Erfolg

Fortuna betont Vielfalt und Weltoffenheit am Karnevalsspieltag

Weihnachtsgeschenke für Kinder packen

Inklusiver Heimsieg

4. BVB-Aktionstag „schwarzbuntgelb“ gegen LSBTIQ*-Feindlichkeit

Fortuna veröffentlicht CSR-Report zur Saison 2021/22

Kommt zum großen 96plus-Laternenumzug!

25 Jahre Wertschätzung: Danke ans Ehrenamt

Bunte Kielfalt: Liebe ist farbenfroh

VfL-Martinsumzug steigt am 9. November

Nachhaltigkeit: Nächste Meilensteine

Inklusionsguides des Hildegardis-Vereins beraten Werder

Leuchtender HSV-Laternenumzug 2022

VfL unterstützt „OrangeYourCity“

Nachhaltigkeitsbericht 2022

Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald

Thema Nachhaltigkeit in Satzung implementiert

Gedenktag für Opfer der transfeindlichen Gewalt

Fußball stiftet Zukunft: Fußball-Stiftungen gründen eigene Dachorganisation

„Kein Platz für Rassismus und Gewalt“

Projektstart „Fußball trifft Kultur“ mit Patenbesuch

Inklusiver Fahrdienst zum Heimspiel

3000 Besucher beim stimmungsvollen Martinsumzug im Borussia-Park

Spieltagscamp für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung

FC-Martinsumzug ein voller Erfolg

Fortuna betont Vielfalt und Weltoffenheit am Karnevalsspieltag

Weihnachtsgeschenke für Kinder packen

Inklusiver Heimsieg

4. BVB-Aktionstag „schwarzbuntgelb“ gegen LSBTIQ*-Feindlichkeit

Fortuna veröffentlicht CSR-Report zur Saison 2021/22

Kommt zum großen 96plus-Laternenumzug!

25 Jahre Wertschätzung: Danke ans Ehrenamt

Bunte Kielfalt: Liebe ist farbenfroh

VfL-Martinsumzug steigt am 9. November

Nachhaltigkeit: Nächste Meilensteine

Inklusionsguides des Hildegardis-Vereins beraten Werder

Leuchtender HSV-Laternenumzug 2022

VfL unterstützt „OrangeYourCity“

Nachhaltigkeitsbericht 2022

Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald

Thema Nachhaltigkeit in Satzung implementiert

Gedenktag für Opfer der transfeindlichen Gewalt

Fußball stiftet Zukunft: Fußball-Stiftungen gründen eigene Dachorganisation

„Kein Platz für Rassismus und Gewalt“

Projektstart „Fußball trifft Kultur“ mit Patenbesuch

Inklusiver Fahrdienst zum Heimspiel

3000 Besucher beim stimmungsvollen Martinsumzug im Borussia-Park

Spieltagscamp für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung

FC-Martinsumzug ein voller Erfolg

Fortuna betont Vielfalt und Weltoffenheit am Karnevalsspieltag

Weihnachtsgeschenke für Kinder packen

Inklusiver Heimsieg

4. BVB-Aktionstag „schwarzbuntgelb“ gegen LSBTIQ*-Feindlichkeit

Fortuna veröffentlicht CSR-Report zur Saison 2021/22

Kommt zum großen 96plus-Laternenumzug!

25 Jahre Wertschätzung: Danke ans Ehrenamt

Bunte Kielfalt: Liebe ist farbenfroh

VfL-Martinsumzug steigt am 9. November

Nachhaltigkeit: Nächste Meilensteine

Clubs