#Bundesligawirkt

FC unterstützt Fußball-Inklusionstage

Vom 16. bis 18. September 2022 veranstaltet die DFB-Stiftung Sepp Herberger in Kooperation mit der Stadt Köln, dem Fußballverband Mittelrhein und dem 1. FC Köln auf dem Roncalliplatz am Kölner Dom die „Fußball-Inklusionstage“. Am Freitag werden FC-Cheftrainer Steffen Baumgart und FC-Geschäftsführer Philipp Türoff die Veranstaltung besuchen.

Unter dem Motto „Mit Fußball in die Mitte der Gesellschaft“ wird bei den Fußball-Inklusionstagen in Köln die große Vielfalt des Handicap-Fußballs vorgestellt. Auf dem Roncalliplatz am Kölner Dom erwarten die Besucherinnen und Besucher viele Aktionen rund um dieses wichtige Thema. So werden unter anderem Fußballturniere für Inklusionsmannschaften und Werkstätten für Menschen mit Behinderung sowie ein inklusives Walking-Football-Turnier ausgetragen.

Fotocredits: 1. FC Köln

Das könnte Sie auch interessieren

VfL unterstützt „OrangeYourCity“

Nachhaltigkeitsbericht 2022

Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald

Thema Nachhaltigkeit in Satzung implementiert

Gedenktag für Opfer der transfeindlichen Gewalt

Fußball stiftet Zukunft: Fußball-Stiftungen gründen eigene Dachorganisation

„Kein Platz für Rassismus und Gewalt“

Projektstart „Fußball trifft Kultur“ mit Patenbesuch

Inklusiver Fahrdienst zum Heimspiel

3000 Besucher beim stimmungsvollen Martinsumzug im Borussia-Park

FC-Martinsumzug ein voller Erfolg

Fortuna betont Vielfalt und Weltoffenheit am Karnevalsspieltag

Inklusiver Heimsieg

4. BVB-Aktionstag „schwarzbuntgelb“ gegen LSBTIQ*-Feindlichkeit

Fortuna veröffentlicht CSR-Report zur Saison 2021/22

Kommt zum großen 96plus-Laternenumzug!

25 Jahre Wertschätzung: Danke ans Ehrenamt

Bunte Kielfalt: Liebe ist farbenfroh

VfL-Martinsumzug steigt am 9. November

Nachhaltigkeit: Nächste Meilensteine

17. Autogrammstunde für FCK-Fans mit Handicap

„Ich geh‘ mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.“

Auftakt der südbadischen Inklusionsliga

Die Kraft des Fußballs und der Sprache gemeinsam nutzen

VfL unterstützt „OrangeYourCity“

Nachhaltigkeitsbericht 2022

Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald

Thema Nachhaltigkeit in Satzung implementiert

Gedenktag für Opfer der transfeindlichen Gewalt

Fußball stiftet Zukunft: Fußball-Stiftungen gründen eigene Dachorganisation

„Kein Platz für Rassismus und Gewalt“

Projektstart „Fußball trifft Kultur“ mit Patenbesuch

Inklusiver Fahrdienst zum Heimspiel

3000 Besucher beim stimmungsvollen Martinsumzug im Borussia-Park

FC-Martinsumzug ein voller Erfolg

Fortuna betont Vielfalt und Weltoffenheit am Karnevalsspieltag

Inklusiver Heimsieg

4. BVB-Aktionstag „schwarzbuntgelb“ gegen LSBTIQ*-Feindlichkeit

Fortuna veröffentlicht CSR-Report zur Saison 2021/22

Kommt zum großen 96plus-Laternenumzug!

25 Jahre Wertschätzung: Danke ans Ehrenamt

Bunte Kielfalt: Liebe ist farbenfroh

VfL-Martinsumzug steigt am 9. November

Nachhaltigkeit: Nächste Meilensteine

17. Autogrammstunde für FCK-Fans mit Handicap

„Ich geh‘ mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.“

Auftakt der südbadischen Inklusionsliga

Die Kraft des Fußballs und der Sprache gemeinsam nutzen

VfL unterstützt „OrangeYourCity“

Nachhaltigkeitsbericht 2022

Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald

Thema Nachhaltigkeit in Satzung implementiert

Gedenktag für Opfer der transfeindlichen Gewalt

Fußball stiftet Zukunft: Fußball-Stiftungen gründen eigene Dachorganisation

„Kein Platz für Rassismus und Gewalt“

Projektstart „Fußball trifft Kultur“ mit Patenbesuch

Inklusiver Fahrdienst zum Heimspiel

3000 Besucher beim stimmungsvollen Martinsumzug im Borussia-Park

FC-Martinsumzug ein voller Erfolg

Fortuna betont Vielfalt und Weltoffenheit am Karnevalsspieltag

Inklusiver Heimsieg

4. BVB-Aktionstag „schwarzbuntgelb“ gegen LSBTIQ*-Feindlichkeit

Fortuna veröffentlicht CSR-Report zur Saison 2021/22

Kommt zum großen 96plus-Laternenumzug!

25 Jahre Wertschätzung: Danke ans Ehrenamt

Bunte Kielfalt: Liebe ist farbenfroh

VfL-Martinsumzug steigt am 9. November

Nachhaltigkeit: Nächste Meilensteine

17. Autogrammstunde für FCK-Fans mit Handicap

„Ich geh‘ mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.“

Auftakt der südbadischen Inklusionsliga

Die Kraft des Fußballs und der Sprache gemeinsam nutzen

Clubs