#Bundesligawirkt

Die Initiative „Wer hetzt, verliert!“, die der VfL Bochum 1848 gemeinsam mit der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen (ZAC NRW) im Dezember 2023 ins Leben gerufen hat, führte jetzt ihre ersten öffentlichen Diskussionen durch. Das Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, strafbaren Hass in den digitalen Medien sowie den entsprechenden Plattformen konsequent zu verfolgen. Alle NRW-Vereine der Bundesliga und der 2. Bundesliga haben sich dieser Initiative angeschlossen.

NRW-Justizminister Dr. Benjamin Limbach begrüßte die 130 Anwesenden im Vonovia Ruhrstadion des VfL Bochum. „Niemand muss sich beleidigen oder herabwürdigen lassen“, stellte der Minister klar. Das gelte für den digitalen Raum genauso wie für die reale Welt. „Dabei geht es auch um den Schutz unseres demokratischen Diskurses. Dieser droht zu verrohen und damit auch die Gesellschaft.“ Das Projekt habe in diesem Zusammenhang Leuchtturm-Charakter und sei als Zeichen an die Öffentlichkeit eindeutig: „Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.“

Fotocredits:  VfL Bochum 1848/Jan Aben

Das könnte Sie auch interessieren

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Becherpfandspenden bringen über 45.000 Euro

FCA setzt sich fürs Blutspenden ein

Weltblutspendetag: Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf

HSV eröffnet „Toiletten für alle“ im Volksparkstadion

Abschlussturnier von „Fußball trifft Kultur“ mit über 600 Kindern aus 23 Städten

„Tante Gerhild Gemeinwohldauerkarte“ – Tu´ was Gutes!

1. FC Kaiserslautern e.V. mit dem Landespräventionspreis geehrt

Hochwasser-Katastrophe in Bayern: DFL erhöht Hilfsfonds der BFV-Sozialstiftung auf 300.000 Euro

Soziale Projekte im Zeichen der Integration

Ticket- und Pfandspende: 71.294,27 Euro für die HSV-Stiftung

Der FC St. Pauli und Bergamont statten Jugendanstalt Schleswig mit Fahrrädern aus

Inklusionsteam im Training: Viele und prominente Gäste

25.000 Menschen feiern Vielfalt beim Come-Together-Cup

Hochwasser-Katastrophe: FC Bayern spendet eine Million Euro

6.000 begeisterte Besucher beim IK-Kinderfest

S04-Organspendeausweis: Über 10.000 Schalker machen bereits mit

Erfolgreiches Sportfest für alle

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Strahlende Kinderaugen in unserer Voith-Arena!

Borussia-Spieler besuchen soziale Einrichtungen

Inklusives Training mit den Profis

18.950 Euro für Betroffene des Brands in Flingern

SVWW besucht Wiesbadener Hospiz Advena

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Becherpfandspenden bringen über 45.000 Euro

FCA setzt sich fürs Blutspenden ein

Weltblutspendetag: Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf

HSV eröffnet „Toiletten für alle“ im Volksparkstadion

Abschlussturnier von „Fußball trifft Kultur“ mit über 600 Kindern aus 23 Städten

„Tante Gerhild Gemeinwohldauerkarte“ – Tu´ was Gutes!

1. FC Kaiserslautern e.V. mit dem Landespräventionspreis geehrt

Hochwasser-Katastrophe in Bayern: DFL erhöht Hilfsfonds der BFV-Sozialstiftung auf 300.000 Euro

Soziale Projekte im Zeichen der Integration

Ticket- und Pfandspende: 71.294,27 Euro für die HSV-Stiftung

Der FC St. Pauli und Bergamont statten Jugendanstalt Schleswig mit Fahrrädern aus

Inklusionsteam im Training: Viele und prominente Gäste

25.000 Menschen feiern Vielfalt beim Come-Together-Cup

Hochwasser-Katastrophe: FC Bayern spendet eine Million Euro

6.000 begeisterte Besucher beim IK-Kinderfest

S04-Organspendeausweis: Über 10.000 Schalker machen bereits mit

Erfolgreiches Sportfest für alle

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Strahlende Kinderaugen in unserer Voith-Arena!

Borussia-Spieler besuchen soziale Einrichtungen

Inklusives Training mit den Profis

18.950 Euro für Betroffene des Brands in Flingern

SVWW besucht Wiesbadener Hospiz Advena

Eintracht Braunschweig veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Becherpfandspenden bringen über 45.000 Euro

FCA setzt sich fürs Blutspenden ein

Weltblutspendetag: Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf

HSV eröffnet „Toiletten für alle“ im Volksparkstadion

Abschlussturnier von „Fußball trifft Kultur“ mit über 600 Kindern aus 23 Städten

„Tante Gerhild Gemeinwohldauerkarte“ – Tu´ was Gutes!

1. FC Kaiserslautern e.V. mit dem Landespräventionspreis geehrt

Hochwasser-Katastrophe in Bayern: DFL erhöht Hilfsfonds der BFV-Sozialstiftung auf 300.000 Euro

Soziale Projekte im Zeichen der Integration

Ticket- und Pfandspende: 71.294,27 Euro für die HSV-Stiftung

Der FC St. Pauli und Bergamont statten Jugendanstalt Schleswig mit Fahrrädern aus

Inklusionsteam im Training: Viele und prominente Gäste

25.000 Menschen feiern Vielfalt beim Come-Together-Cup

Hochwasser-Katastrophe: FC Bayern spendet eine Million Euro

6.000 begeisterte Besucher beim IK-Kinderfest

S04-Organspendeausweis: Über 10.000 Schalker machen bereits mit

Erfolgreiches Sportfest für alle

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Strahlende Kinderaugen in unserer Voith-Arena!

Borussia-Spieler besuchen soziale Einrichtungen

Inklusives Training mit den Profis

18.950 Euro für Betroffene des Brands in Flingern

SVWW besucht Wiesbadener Hospiz Advena