#Bundesligawirkt

!NieWieder: Erinnerungstag für die Opfer des NS-Terrors

Am 27. Januar jährt sich der Tag der Befreiung desKonzentrationslagers Auschwitz zum 78. Mal. An diesem Tag erinnern wir gemeinsam den Opfern des nationalsozialistischen Terrors.

Im deutschen Fußball wurde der Erinnerungstag im Jahr 2004 durch die Initiative „!Niewieder” ins Leben gerufen. Ein Bündnis aus Einzelpersonen, Fangruppen und Fanprojekten, Vereinen, Verbänden und Institutionen aus dem Fußball gedenkt seitdem der preisgegebenen Familienmitglieder und engagiert sich für eine würdige Gedenkkultur und für ein Stadion ohne Diskriminierung.

Fotocredits: RB Leipzig

Das könnte Sie auch interessieren

Eintracht Braunschweig startet erste Jobmesse

Inklusive Glücksmomente beim FC

SVWW und Kreishandwerkerschaft für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Bölle Bande stärkt Medienkompetenz

Karneval für alle mit LVR und FC

Sinsheim ist bunt! Demo gegen Hass und Hetze

Das Jahr von KSC TUT GUT. in einer Broschüre zusammengefasst

BVB erneut zweifacher Preisträger bei GSBS-Awards

FCK-Fußballcamp in Mexiko gestartet

SC unterstützt Demonstrationen gegen Rechtsextremismus

Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Nie wieder ist jetzt!“

20. Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Haltung zeigen ist das Gebot der Stunde!“

Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt! – 20 Jahre Erinnerungstag

Nie wieder ist jetzt!

„!NIE WIEDER“

Nie wieder ist jetzt! Gemeinsam gegen Antisemitismus

Nie wieder! – BVB beteiligt sich an Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Eintracht Braunschweig startet erste Jobmesse

Inklusive Glücksmomente beim FC

SVWW und Kreishandwerkerschaft für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Bölle Bande stärkt Medienkompetenz

Karneval für alle mit LVR und FC

Sinsheim ist bunt! Demo gegen Hass und Hetze

Das Jahr von KSC TUT GUT. in einer Broschüre zusammengefasst

BVB erneut zweifacher Preisträger bei GSBS-Awards

FCK-Fußballcamp in Mexiko gestartet

SC unterstützt Demonstrationen gegen Rechtsextremismus

Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Nie wieder ist jetzt!“

20. Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Haltung zeigen ist das Gebot der Stunde!“

Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt! – 20 Jahre Erinnerungstag

Nie wieder ist jetzt!

„!NIE WIEDER“

Nie wieder ist jetzt! Gemeinsam gegen Antisemitismus

Nie wieder! – BVB beteiligt sich an Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Eintracht Braunschweig startet erste Jobmesse

Inklusive Glücksmomente beim FC

SVWW und Kreishandwerkerschaft für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Bölle Bande stärkt Medienkompetenz

Karneval für alle mit LVR und FC

Sinsheim ist bunt! Demo gegen Hass und Hetze

Das Jahr von KSC TUT GUT. in einer Broschüre zusammengefasst

BVB erneut zweifacher Preisträger bei GSBS-Awards

FCK-Fußballcamp in Mexiko gestartet

SC unterstützt Demonstrationen gegen Rechtsextremismus

Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Nie wieder ist jetzt!“

20. Erinnerungstag im deutschen Fußball

„Haltung zeigen ist das Gebot der Stunde!“

Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt!

Nie wieder ist jetzt! – 20 Jahre Erinnerungstag

Nie wieder ist jetzt!

„!NIE WIEDER“

Nie wieder ist jetzt! Gemeinsam gegen Antisemitismus

Nie wieder! – BVB beteiligt sich an Erinnerungstag im deutschen Fußball

Nie wieder ist jetzt!