#Bundesligawirkt

Im VfL-Gesundheitsmonat November geht es auch um die Themen des körperlichen und psychischen Schutzes. Passend dazu beteiligt sich der VfL Bochum 1848 auch in diesem Jahr an der Aktion „OrangeYourCity – bringt Licht in die Dunkelheit von Gewalt“, um ein Zeichen gegen häusliche Gewalt zu setzen. Anlass ist der 25. November – der Internationale Tag „Nein zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen“.

In Deutschland wird jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von physischer und/oder sexualisierter Gewalt. Und etwa jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer körperlicher oder sexualisierter Gewalt durch ihren aktuellen oder ihren früheren Partner. Mädchen und Frauen mit Behinderung erleben je nach Gewaltform zwei bis dreimal häufiger Gewalt als der Bevölkerungsdurchschnitt.

Fotocredits: VfL Bochum

Das könnte Sie auch interessieren

Auf Spurensuche in München und Dachau

Der SC Freiburg sagt: !NieWieder

Obdachlosenhilfe: „Eine Freude, das Leben Bedürftiger besser zu machen“

Erinnerungen bewahren: Eine Woche des Gedenkens

FC Augsburg startet Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Dachau

23. Benefizkonzert für krebskranke Kinder im Gewandhaus

19. Erinnerungstag im deutschen Profifußball

Haltung zeigen und handeln – Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Sammelaktion für Bochumer Schulen

Ausstellung „Fußball im Nationalsozialismus“

!NieWieder: Erinnerungstag für die Opfer des NS-Terrors

!NieWieder: 96 erinnert an Opfer und Überlebende der NS-Zeit

!NieWieder und #WeRemember – Aktionsspieltag

!Nie Wieder – 19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

SSV Jahn unterstützt erneut Aktion „!NieWieder“

19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

In Erinnerung an die Opfer des Holocaust

„!Nie wieder“-Aktionsspieltage

„!Nie wieder“

Mitarbeitende besuchen Gedenkstätte Buchenwald

BORUSSEUM erinnert an vier mutige Dortmunder Frauen im Widerstand

„Sechzehn Objekte“ – BVB erinnert an Holocaust-Opfer

Haltung zeigen und handeln

!Nie Wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball

Auf Spurensuche in München und Dachau

Der SC Freiburg sagt: !NieWieder

Obdachlosenhilfe: „Eine Freude, das Leben Bedürftiger besser zu machen“

Erinnerungen bewahren: Eine Woche des Gedenkens

FC Augsburg startet Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Dachau

23. Benefizkonzert für krebskranke Kinder im Gewandhaus

19. Erinnerungstag im deutschen Profifußball

Haltung zeigen und handeln – Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Sammelaktion für Bochumer Schulen

Ausstellung „Fußball im Nationalsozialismus“

!NieWieder: Erinnerungstag für die Opfer des NS-Terrors

!NieWieder: 96 erinnert an Opfer und Überlebende der NS-Zeit

!NieWieder und #WeRemember – Aktionsspieltag

!Nie Wieder – 19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

SSV Jahn unterstützt erneut Aktion „!NieWieder“

19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

In Erinnerung an die Opfer des Holocaust

„!Nie wieder“-Aktionsspieltage

„!Nie wieder“

Mitarbeitende besuchen Gedenkstätte Buchenwald

BORUSSEUM erinnert an vier mutige Dortmunder Frauen im Widerstand

„Sechzehn Objekte“ – BVB erinnert an Holocaust-Opfer

Haltung zeigen und handeln

!Nie Wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball

Auf Spurensuche in München und Dachau

Der SC Freiburg sagt: !NieWieder

Obdachlosenhilfe: „Eine Freude, das Leben Bedürftiger besser zu machen“

Erinnerungen bewahren: Eine Woche des Gedenkens

FC Augsburg startet Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Dachau

23. Benefizkonzert für krebskranke Kinder im Gewandhaus

19. Erinnerungstag im deutschen Profifußball

Haltung zeigen und handeln – Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Sammelaktion für Bochumer Schulen

Ausstellung „Fußball im Nationalsozialismus“

!NieWieder: Erinnerungstag für die Opfer des NS-Terrors

!NieWieder: 96 erinnert an Opfer und Überlebende der NS-Zeit

!NieWieder und #WeRemember – Aktionsspieltag

!Nie Wieder – 19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

SSV Jahn unterstützt erneut Aktion „!NieWieder“

19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

In Erinnerung an die Opfer des Holocaust

„!Nie wieder“-Aktionsspieltage

„!Nie wieder“

Mitarbeitende besuchen Gedenkstätte Buchenwald

BORUSSEUM erinnert an vier mutige Dortmunder Frauen im Widerstand

„Sechzehn Objekte“ – BVB erinnert an Holocaust-Opfer

Haltung zeigen und handeln

!Nie Wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball

Clubs