#Bundesligawirkt

Spieltag für Inklusion: 1. FC Nürnberg lebt Vielfalt

Das Heimspiel gegen Spitzenreiter FC St. Pauli (Samstag, 16.03.24, Anstoß: 13 Uhr) stellt der 1. FC Nürnberg unter das Thema Inklusion. Inklusive Volunteer-Tandems, Einladung von Menschen mit Behinderung und Ehrenamtlichen, Becherspende fürs FCN-Inklusionsteam etc. – zahlreiche Aktionen für Vielfalt und ein gelebtes Miteinander sowie gegen Ausgrenzung beeinträchtigter Menschen sind im Max-Morlock-Stadion geplant. Der Club begleitet damit die Aktionswochen „TOGETHER! STOP HATE. BE A TEAM.“ von DFL und DFL-Stiftung und setzt mit anderen Profivereinen ein klares Statement gegen jede Art von Diskriminierung.

Nervös war Rene schon vor seinem ersten Einsatz im April 2023 als dritter Stadionsprecher nicht, jetzt ist es quasi schon Routine: Der 28-Jährige aus dem Inklusionsteam des 1. FC Nürnberg unterstützt auch am Samstag gegen St. Pauli wieder die etablierten Stadionsprecher Florian Kerschner und Jörg Dippold bei Mannschaftsaufstellung und Durchsagen im Achteck.

Fotocredits: 1. FC Nürnberg e.V.

Das könnte Sie auch interessieren

Inklusionsteam im Training: Viele und prominente Gäste

Sprühen, Streichen und Schrauben bei bestem Wetter

Club verlegt Stolpersteine in der Rankestraße

Vier Jahre „Vielfalt gewinnt“

#DeinBlickZählt – Achtet aufeinander, schaut nicht weg!

„Gemeinsam gegen Armut“ unterwegs mit der Bollerwagen Crew

Neuer Meldebutton auf der SCP07-Website

Werder-Teams zeigen #KlareKante

Gemeinsam gegen Rassismus

Bunt und wild gegen Vorurteile!

Vielfalt gewinnt

Internationaler Tag gegen Rassismus am 21. März 2024

„Leute mit Down-Syndrom sollten öfter im Fernsehen sein“

„Rassismus geht uns alle an“

Versteigerung von Aufwärmshirts im Rahmen des „Together!“-Aktionsspieltages

Unser Ball ist bunt! RB unterstützt „Internationale Wochen gegen Rassismus“

Ronny Blaschke im BORUSSEUM – Rassismus und Antirassismus im Fußball

FC hält inne für die Demokratie

Deutscher Profifußball mit klarer Botschaft für Vielfalt & Miteinander

TOGETHER! STOP HATE. BE A TEAM. – Aktionsspieltag im deutschen Profifußball

Borussia Verbindet: BVB setzt Zeichen gegen Rassismus, Hass und Intoleranz

Aktionsspieltag: TOGETHER! STOP HATE. BE A TEAM.

Aktionswochen TOGETHER!

Borussia unterstützt Aktionswochen für Vielfalt und Miteinander

Inklusionsteam im Training: Viele und prominente Gäste

Sprühen, Streichen und Schrauben bei bestem Wetter

Club verlegt Stolpersteine in der Rankestraße

Vier Jahre „Vielfalt gewinnt“

#DeinBlickZählt – Achtet aufeinander, schaut nicht weg!

„Gemeinsam gegen Armut“ unterwegs mit der Bollerwagen Crew

Neuer Meldebutton auf der SCP07-Website

Werder-Teams zeigen #KlareKante

Gemeinsam gegen Rassismus

Bunt und wild gegen Vorurteile!

Vielfalt gewinnt

Internationaler Tag gegen Rassismus am 21. März 2024

„Leute mit Down-Syndrom sollten öfter im Fernsehen sein“

„Rassismus geht uns alle an“

Versteigerung von Aufwärmshirts im Rahmen des „Together!“-Aktionsspieltages

Unser Ball ist bunt! RB unterstützt „Internationale Wochen gegen Rassismus“

Ronny Blaschke im BORUSSEUM – Rassismus und Antirassismus im Fußball

FC hält inne für die Demokratie

Deutscher Profifußball mit klarer Botschaft für Vielfalt & Miteinander

TOGETHER! STOP HATE. BE A TEAM. – Aktionsspieltag im deutschen Profifußball

Borussia Verbindet: BVB setzt Zeichen gegen Rassismus, Hass und Intoleranz

Aktionsspieltag: TOGETHER! STOP HATE. BE A TEAM.

Aktionswochen TOGETHER!

Borussia unterstützt Aktionswochen für Vielfalt und Miteinander

Inklusionsteam im Training: Viele und prominente Gäste

Sprühen, Streichen und Schrauben bei bestem Wetter

Club verlegt Stolpersteine in der Rankestraße

Vier Jahre „Vielfalt gewinnt“

#DeinBlickZählt – Achtet aufeinander, schaut nicht weg!

„Gemeinsam gegen Armut“ unterwegs mit der Bollerwagen Crew

Neuer Meldebutton auf der SCP07-Website

Werder-Teams zeigen #KlareKante

Gemeinsam gegen Rassismus

Bunt und wild gegen Vorurteile!

Vielfalt gewinnt

Internationaler Tag gegen Rassismus am 21. März 2024

„Leute mit Down-Syndrom sollten öfter im Fernsehen sein“

„Rassismus geht uns alle an“

Versteigerung von Aufwärmshirts im Rahmen des „Together!“-Aktionsspieltages

Unser Ball ist bunt! RB unterstützt „Internationale Wochen gegen Rassismus“

Ronny Blaschke im BORUSSEUM – Rassismus und Antirassismus im Fußball

FC hält inne für die Demokratie

Deutscher Profifußball mit klarer Botschaft für Vielfalt & Miteinander

TOGETHER! STOP HATE. BE A TEAM. – Aktionsspieltag im deutschen Profifußball

Borussia Verbindet: BVB setzt Zeichen gegen Rassismus, Hass und Intoleranz

Aktionsspieltag: TOGETHER! STOP HATE. BE A TEAM.

Aktionswochen TOGETHER!

Borussia unterstützt Aktionswochen für Vielfalt und Miteinander