#Bundesligawirkt

Gewinner des KSC TUT GUT.-Förderpreises 2023 gewählt

Gemeinsam mit seinen CSR-Partnern vergibt KSC TUT GUT. auch in diesem Jahr wieder den KSC TUT GUT.-Förderpreis. Sieben Gewinnerprojekte hat die Jury nun gekürt, die sich die Gesamtsumme von nochmals aufgestockten 32.000 Euro teilen.

Der KSC TUT GUT.-Förderpreis setzt sich für Einrichtungen und Organisationen in der Region ein – 2023 bereits in der dritten Auflage. Inzwischen sind neun Partner mit an Bord, die gemeinsam mit KSC TUT GUT. die Summe von 32.000 Euro stiften: BBBank, beeswe.love, CG Elementum, Coca-Cola Europacific Partners, Cronimet, E.G.O., GETTYGO, Stadtwerke Karlsruhe und Volkswohnung.

Fotocredits: Karlsruher Sport-Club

Das könnte Sie auch interessieren

Becherpfandspenden bringen über 45.000 Euro

FCA setzt sich fürs Blutspenden ein

Weltblutspendetag: Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf

„Tante Gerhild Gemeinwohldauerkarte“ – Tu´ was Gutes!

1. FC Kaiserslautern e.V. mit dem Landespräventionspreis geehrt

Hochwasser-Katastrophe in Bayern: DFL erhöht Hilfsfonds der BFV-Sozialstiftung auf 300.000 Euro

Ticket- und Pfandspende: 71.294,27 Euro für die HSV-Stiftung

Der FC St. Pauli und Bergamont statten Jugendanstalt Schleswig mit Fahrrädern aus

Hochwasser-Katastrophe: FC Bayern spendet eine Million Euro

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

S04-Organspendeausweis: Über 10.000 Schalker machen bereits mit

KSC rettet knapp sechs Tonnen Essen vor der Tonne

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Borussia-Spieler besuchen soziale Einrichtungen

18.950 Euro für Betroffene des Brands in Flingern

SVWW besucht Wiesbadener Hospiz Advena

3.139 Euro Becherspende für IMPACC

Grillen für den guten Zweck

Jury wählt Gewinner des diesjährigen KSC TUT GUT.-Förderpreises

6.000 Euro für den Kinderschutzbund

Hannover 96 begleitet den CSD Hannover erneut als Schirmherr

Spende in Höhe von 1.705 Euro an die Initiative „Sports Free“

Sprühen, Streichen und Schrauben bei bestem Wetter

SCP07 unterstützt Gasthaus „PaderMahlZeit“

Becherpfandspenden bringen über 45.000 Euro

FCA setzt sich fürs Blutspenden ein

Weltblutspendetag: Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf

„Tante Gerhild Gemeinwohldauerkarte“ – Tu´ was Gutes!

1. FC Kaiserslautern e.V. mit dem Landespräventionspreis geehrt

Hochwasser-Katastrophe in Bayern: DFL erhöht Hilfsfonds der BFV-Sozialstiftung auf 300.000 Euro

Ticket- und Pfandspende: 71.294,27 Euro für die HSV-Stiftung

Der FC St. Pauli und Bergamont statten Jugendanstalt Schleswig mit Fahrrädern aus

Hochwasser-Katastrophe: FC Bayern spendet eine Million Euro

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

S04-Organspendeausweis: Über 10.000 Schalker machen bereits mit

KSC rettet knapp sechs Tonnen Essen vor der Tonne

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Borussia-Spieler besuchen soziale Einrichtungen

18.950 Euro für Betroffene des Brands in Flingern

SVWW besucht Wiesbadener Hospiz Advena

3.139 Euro Becherspende für IMPACC

Grillen für den guten Zweck

Jury wählt Gewinner des diesjährigen KSC TUT GUT.-Förderpreises

6.000 Euro für den Kinderschutzbund

Hannover 96 begleitet den CSD Hannover erneut als Schirmherr

Spende in Höhe von 1.705 Euro an die Initiative „Sports Free“

Sprühen, Streichen und Schrauben bei bestem Wetter

SCP07 unterstützt Gasthaus „PaderMahlZeit“

Becherpfandspenden bringen über 45.000 Euro

FCA setzt sich fürs Blutspenden ein

Weltblutspendetag: Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf

„Tante Gerhild Gemeinwohldauerkarte“ – Tu´ was Gutes!

1. FC Kaiserslautern e.V. mit dem Landespräventionspreis geehrt

Hochwasser-Katastrophe in Bayern: DFL erhöht Hilfsfonds der BFV-Sozialstiftung auf 300.000 Euro

Ticket- und Pfandspende: 71.294,27 Euro für die HSV-Stiftung

Der FC St. Pauli und Bergamont statten Jugendanstalt Schleswig mit Fahrrädern aus

Hochwasser-Katastrophe: FC Bayern spendet eine Million Euro

KSC TUT GUT. und Volkswohnung veranstalten gemeinsamen Waldworkshop

S04-Organspendeausweis: Über 10.000 Schalker machen bereits mit

KSC rettet knapp sechs Tonnen Essen vor der Tonne

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Borussia-Spieler besuchen soziale Einrichtungen

18.950 Euro für Betroffene des Brands in Flingern

SVWW besucht Wiesbadener Hospiz Advena

3.139 Euro Becherspende für IMPACC

Grillen für den guten Zweck

Jury wählt Gewinner des diesjährigen KSC TUT GUT.-Förderpreises

6.000 Euro für den Kinderschutzbund

Hannover 96 begleitet den CSD Hannover erneut als Schirmherr

Spende in Höhe von 1.705 Euro an die Initiative „Sports Free“

Sprühen, Streichen und Schrauben bei bestem Wetter

SCP07 unterstützt Gasthaus „PaderMahlZeit“