#Bundesligawirkt

4. BVB-Aktionstag „schwarzbuntgelb“ gegen LSBTIQ*-Feindlichkeit

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause findet in diesem Jahr wieder der BVB-Aktionstag im SIGNAL IDUNA PARK statt. Seit 2017 wurden drei Aktionstage zu verschiedenen Diskriminierungsformen und entsprechender Zivilcourage durchgeführt. In diesem Jahr findet der Tag unter dem Motto „SchwarzBuntGelb – Für mehr Vielfalt im Fußball. Gegen LSBTIQ*-Feindlichkeit.“ statt.

Seit vielen Jahren engagieren sich Fans, Vereine und Verbände gegen Homo- und Transfeindlichkeit und für mehr Sichtbarkeit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt im Fußball – wie auch der BVB und der schwul-lesbische Fanclub „Rainbow Borussen“ als fester Bestandteil der Südtribüne. Dennoch sind schwule, lesbische, bisexuelle sowie trans*, inter* und nicht-binäre Menschen immer noch mit Diskriminierung und Ausschlüssen konfrontiert. Grund genug, sich intensiver mit diesem Thema zu beschäftigen.

 

Fotocredits: BVB

Das könnte Sie auch interessieren

Der SC Freiburg sagt: !NieWieder

Erinnerungen bewahren: Eine Woche des Gedenkens

FC Augsburg startet Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Dachau

19. Erinnerungstag im deutschen Profifußball

Haltung zeigen und handeln – Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Sammelaktion für Bochumer Schulen

Ausstellung „Fußball im Nationalsozialismus“

!NieWieder: 96 erinnert an Opfer und Überlebende der NS-Zeit

!NieWieder und #WeRemember – Aktionsspieltag

!Nie Wieder – 19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

SSV Jahn unterstützt erneut Aktion „!NieWieder“

19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

In Erinnerung an die Opfer des Holocaust

„!Nie wieder“-Aktionsspieltage

„!Nie wieder“

Mitarbeitende besuchen Gedenkstätte Buchenwald

Faire Bio-Baumwolle: BVB auf Delegationsreise in Indien

!Nie Wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball

Fast 400 Blutspender im Eintracht-Stadion

Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

„Erinnerungskultur ist Teil unserer DNA“

Haltung zeigen und handeln

!Nie Wieder – Zeitzeugengespräch und gemeinsames Erinnern

!Nie Wieder: FC und Fans1991 unterstützen Erinnerungstag

Der SC Freiburg sagt: !NieWieder

Erinnerungen bewahren: Eine Woche des Gedenkens

FC Augsburg startet Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Dachau

19. Erinnerungstag im deutschen Profifußball

Haltung zeigen und handeln – Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Sammelaktion für Bochumer Schulen

Ausstellung „Fußball im Nationalsozialismus“

!NieWieder: 96 erinnert an Opfer und Überlebende der NS-Zeit

!NieWieder und #WeRemember – Aktionsspieltag

!Nie Wieder – 19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

SSV Jahn unterstützt erneut Aktion „!NieWieder“

19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

In Erinnerung an die Opfer des Holocaust

„!Nie wieder“-Aktionsspieltage

„!Nie wieder“

Mitarbeitende besuchen Gedenkstätte Buchenwald

Faire Bio-Baumwolle: BVB auf Delegationsreise in Indien

!Nie Wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball

Fast 400 Blutspender im Eintracht-Stadion

Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

„Erinnerungskultur ist Teil unserer DNA“

Haltung zeigen und handeln

!Nie Wieder – Zeitzeugengespräch und gemeinsames Erinnern

!Nie Wieder: FC und Fans1991 unterstützen Erinnerungstag

Der SC Freiburg sagt: !NieWieder

Erinnerungen bewahren: Eine Woche des Gedenkens

FC Augsburg startet Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Dachau

19. Erinnerungstag im deutschen Profifußball

Haltung zeigen und handeln – Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Sammelaktion für Bochumer Schulen

Ausstellung „Fußball im Nationalsozialismus“

!NieWieder: 96 erinnert an Opfer und Überlebende der NS-Zeit

!NieWieder und #WeRemember – Aktionsspieltag

!Nie Wieder – 19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

SSV Jahn unterstützt erneut Aktion „!NieWieder“

19. Erinnerungstag im deutschen Fußball

In Erinnerung an die Opfer des Holocaust

„!Nie wieder“-Aktionsspieltage

„!Nie wieder“

Mitarbeitende besuchen Gedenkstätte Buchenwald

Faire Bio-Baumwolle: BVB auf Delegationsreise in Indien

!Nie Wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball

Fast 400 Blutspender im Eintracht-Stadion

Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

„Erinnerungskultur ist Teil unserer DNA“

Haltung zeigen und handeln

!Nie Wieder – Zeitzeugengespräch und gemeinsames Erinnern

!Nie Wieder: FC und Fans1991 unterstützen Erinnerungstag

Clubs