#Bundesligawirkt

VfL-Beiträge zum ersten DFL-Nachhaltigkeitsforum

Premiere in Berlin: Die DFL rief am 26. Juli ihre Vertreter zum ersten Nachhaltigkeitsforum zusammen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden viele zukunftsweisende Entscheidungen zur nachhaltigen Entwicklung des deutschen Profifußballs bekanntgegeben. Einer dieser richtungsweisenden Beschlüsse ist die Gründung einer „Kommission Nachhaltigkeit“, die das DFL- Präsidium beschlossen hat. Dieses Gremium wird sich zukünftig mit den strategisch wichtigen ökonomischen, ökologischen und sozialen Fragen des deutschen Profifußballs befassen.

Der VfL Bochum 1848 ist bereits seit einigen Jahren im Bereich der Nachhaltigkeit engagiert und entwickelt seine eigene Nachhaltigkeitsstrategie derzeit weiter. Auch auf DFL-Ebene ist der Verein aktiv und durch Ilja Kaenzig (Sprecher der Geschäftsführung) in der „AG Nachhaltigkeit“ und Matthias Mühlen (Leiter Nachhaltigkeit / CSR) im „AK Verantwortung“ vertreten.

Fotocredits: VfL Bochum

Das könnte Sie auch interessieren

„Für uns als Menschen wichtig“

Unser Nachhaltigkeitsdorf

Der KSC-Helfertag 2022 powered by CG Elementum

Mit der richtigen Mülltrennung unser Klima schützen

Too good to go: Hertha rettet überschüssige Lebensmittel

Spieltag im Zeichen des Klimaschutzes

Upgecycelte blau-weiße Unikate für den guten Zweck

VfL unterstützt UN-Aktionskampagne

Auch der zweite CleanUp-Day ein voller Erfolg

Auszeichnung „WestDerby Zukunft“

Bienen an der Alten Försterei

Mitmachen bei der Schrott-Sammel-Aktion

Eintracht Braunschweig Stiftung zur Pflanzaktion in Cremlingen

Gemeinsames Müllsammeln am World Cleanup Day

Gemeinsam mit dem Rad zum Olympiastadion

VfB-Familie engagiert sich beim World Cleanup Day

Fortuna rückt Ökologie am Arbeitsplatz in den Vordergrund

Spende für Gesellschaft Bochum-Donezk

Bildungsreise zur Gedenkstätte Buchenwald

Drittes Fußball- und Naturschutzcamp

KSC führt Umweltsiegel für Fanshop-Produkte ein

Ökologisch und nachhaltig – Der 1. FC Heidenheim 1846 weitet seine Energiesparmaßnahmen aus

Energiesparmaßnahmen in der Red Bull Arena

2. Clean-Up Day

„Für uns als Menschen wichtig“

Unser Nachhaltigkeitsdorf

Der KSC-Helfertag 2022 powered by CG Elementum

Mit der richtigen Mülltrennung unser Klima schützen

Too good to go: Hertha rettet überschüssige Lebensmittel

Spieltag im Zeichen des Klimaschutzes

Upgecycelte blau-weiße Unikate für den guten Zweck

VfL unterstützt UN-Aktionskampagne

Auch der zweite CleanUp-Day ein voller Erfolg

Auszeichnung „WestDerby Zukunft“

Bienen an der Alten Försterei

Mitmachen bei der Schrott-Sammel-Aktion

Eintracht Braunschweig Stiftung zur Pflanzaktion in Cremlingen

Gemeinsames Müllsammeln am World Cleanup Day

Gemeinsam mit dem Rad zum Olympiastadion

VfB-Familie engagiert sich beim World Cleanup Day

Fortuna rückt Ökologie am Arbeitsplatz in den Vordergrund

Spende für Gesellschaft Bochum-Donezk

Bildungsreise zur Gedenkstätte Buchenwald

Drittes Fußball- und Naturschutzcamp

KSC führt Umweltsiegel für Fanshop-Produkte ein

Ökologisch und nachhaltig – Der 1. FC Heidenheim 1846 weitet seine Energiesparmaßnahmen aus

Energiesparmaßnahmen in der Red Bull Arena

2. Clean-Up Day

„Für uns als Menschen wichtig“

Unser Nachhaltigkeitsdorf

Der KSC-Helfertag 2022 powered by CG Elementum

Mit der richtigen Mülltrennung unser Klima schützen

Too good to go: Hertha rettet überschüssige Lebensmittel

Spieltag im Zeichen des Klimaschutzes

Upgecycelte blau-weiße Unikate für den guten Zweck

VfL unterstützt UN-Aktionskampagne

Auch der zweite CleanUp-Day ein voller Erfolg

Auszeichnung „WestDerby Zukunft“

Bienen an der Alten Försterei

Mitmachen bei der Schrott-Sammel-Aktion

Eintracht Braunschweig Stiftung zur Pflanzaktion in Cremlingen

Gemeinsames Müllsammeln am World Cleanup Day

Gemeinsam mit dem Rad zum Olympiastadion

VfB-Familie engagiert sich beim World Cleanup Day

Fortuna rückt Ökologie am Arbeitsplatz in den Vordergrund

Spende für Gesellschaft Bochum-Donezk

Bildungsreise zur Gedenkstätte Buchenwald

Drittes Fußball- und Naturschutzcamp

KSC führt Umweltsiegel für Fanshop-Produkte ein

Ökologisch und nachhaltig – Der 1. FC Heidenheim 1846 weitet seine Energiesparmaßnahmen aus

Energiesparmaßnahmen in der Red Bull Arena

2. Clean-Up Day

Clubs