#Bundesligawirkt

Pokalspieltag im Zeichen des Klimaschutzes

Der deutsche Fußball engagiert sich immer mehr für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Nachdem die Deutsche Fußball Liga Nachhaltigkeitskriterien im Rahmen der Lizenzierung implementiert hat, setzt nun der Deutsche Fußball Bund zum Auftakt in den DFB-Pokal ein Zeichen für den Klimaschutz. Die SPVGG GREUTHER FÜRTH schließt sich der Spendenaktion für „Sports for Future“ an, bei der pro geschossenem Tor 100 Euro für Klimaschutzprojekte an Schulen in Nigeria und dem Senegal gehen.

Der DFB forciert sein Engagement für mehr Klimaschutz im Fußball. Der Aktionsspieltag Klimaschutz, der gemeinsam mit den Amateur- und Profivereinen des DFB-Pokals der Frauen und Männer, der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und der 3. Liga umgesetzt wird, liefert für DFB, Vereine und Fans deshalb den Startschuss, sich des wichtigen Themas verstärkt anzunehmen und die eigenen Klimaschutz-Aktivitäten im Spielbetrieb kontinuierlich auszubauen. So soll der Klimaschutz fest im Fußball verankert werden.

 

Fotocredits: SPVGG GREUTHER FÜRTH

Das könnte Sie auch interessieren

„Für uns als Menschen wichtig“

Unser Nachhaltigkeitsdorf

Der KSC-Helfertag 2022 powered by CG Elementum

Mit der richtigen Mülltrennung unser Klima schützen

Too good to go: Hertha rettet überschüssige Lebensmittel

Spieltag im Zeichen des Klimaschutzes

Upgecycelte blau-weiße Unikate für den guten Zweck

VfL unterstützt UN-Aktionskampagne

Auch der zweite CleanUp-Day ein voller Erfolg

Auszeichnung „WestDerby Zukunft“

Bienen an der Alten Försterei

„Fürth schockt!“

Mitmachen bei der Schrott-Sammel-Aktion

Eintracht Braunschweig Stiftung zur Pflanzaktion in Cremlingen

Gemeinsames Müllsammeln am World Cleanup Day

Gemeinsam mit dem Rad zum Olympiastadion

VfB-Familie engagiert sich beim World Cleanup Day

Fortuna rückt Ökologie am Arbeitsplatz in den Vordergrund

Drittes Fußball- und Naturschutzcamp

KSC führt Umweltsiegel für Fanshop-Produkte ein

Ökologisch und nachhaltig – Der 1. FC Heidenheim 1846 weitet seine Energiesparmaßnahmen aus

Energiesparmaßnahmen in der Red Bull Arena

2. Clean-Up Day

Uffräumen!

„Für uns als Menschen wichtig“

Unser Nachhaltigkeitsdorf

Der KSC-Helfertag 2022 powered by CG Elementum

Mit der richtigen Mülltrennung unser Klima schützen

Too good to go: Hertha rettet überschüssige Lebensmittel

Spieltag im Zeichen des Klimaschutzes

Upgecycelte blau-weiße Unikate für den guten Zweck

VfL unterstützt UN-Aktionskampagne

Auch der zweite CleanUp-Day ein voller Erfolg

Auszeichnung „WestDerby Zukunft“

Bienen an der Alten Försterei

„Fürth schockt!“

Mitmachen bei der Schrott-Sammel-Aktion

Eintracht Braunschweig Stiftung zur Pflanzaktion in Cremlingen

Gemeinsames Müllsammeln am World Cleanup Day

Gemeinsam mit dem Rad zum Olympiastadion

VfB-Familie engagiert sich beim World Cleanup Day

Fortuna rückt Ökologie am Arbeitsplatz in den Vordergrund

Drittes Fußball- und Naturschutzcamp

KSC führt Umweltsiegel für Fanshop-Produkte ein

Ökologisch und nachhaltig – Der 1. FC Heidenheim 1846 weitet seine Energiesparmaßnahmen aus

Energiesparmaßnahmen in der Red Bull Arena

2. Clean-Up Day

Uffräumen!

„Für uns als Menschen wichtig“

Unser Nachhaltigkeitsdorf

Der KSC-Helfertag 2022 powered by CG Elementum

Mit der richtigen Mülltrennung unser Klima schützen

Too good to go: Hertha rettet überschüssige Lebensmittel

Spieltag im Zeichen des Klimaschutzes

Upgecycelte blau-weiße Unikate für den guten Zweck

VfL unterstützt UN-Aktionskampagne

Auch der zweite CleanUp-Day ein voller Erfolg

Auszeichnung „WestDerby Zukunft“

Bienen an der Alten Försterei

„Fürth schockt!“

Mitmachen bei der Schrott-Sammel-Aktion

Eintracht Braunschweig Stiftung zur Pflanzaktion in Cremlingen

Gemeinsames Müllsammeln am World Cleanup Day

Gemeinsam mit dem Rad zum Olympiastadion

VfB-Familie engagiert sich beim World Cleanup Day

Fortuna rückt Ökologie am Arbeitsplatz in den Vordergrund

Drittes Fußball- und Naturschutzcamp

KSC führt Umweltsiegel für Fanshop-Produkte ein

Ökologisch und nachhaltig – Der 1. FC Heidenheim 1846 weitet seine Energiesparmaßnahmen aus

Energiesparmaßnahmen in der Red Bull Arena

2. Clean-Up Day

Uffräumen!

Clubs